Online Agentur
in Hamburg

Weshalb Webdesign für dein Business wichtig ist

Ein gutes Webdesign ist mehr als nur guter Geschmack. Es geht um Kompatibilität, Vertrauen und Einheitlichkeit; Werte, die deiner Kundschaft mehr auslösen als man vielleicht auf den ersten Blick denkt. Doch welche Gründe gibt es noch, weshalb man unbedingt auf ein professionelles Webdesign setzen sollte?

 

1. Der erste Eindruck

Der erste Eindruck von deiner Website ist der wichtigste. Deshalb ist es notwendig, dass das Design von deiner Internetpräsenz qualitativ hochwertig ist und auf deine Kundschaft eine positive Wirkung hat. Der erste Moment, welcher nur ein paar Sekunden andauernd, ist schon ausreichend, deine Kundschaft und das weitere Verhalten nachhaltig zu beeinflussen! Deshalb ist eine gute Gestaltung unbedingt zu beachten. Oftmals wird der erste Eindruck einer Homepage auch in Verbindung mit dem Customer-Service gebracht!

2. SEO-relevant

Gute Gestaltung einer Website ist auch für SEO relevant. Denn nicht nur Kundschaft, sondern auch Suchmaschinen wie Google bevorzugen ein passendes Design deiner Website. Informationen, welche notwendig und übersichtlich dargestellt auf deiner Homepage im Internet zu finden sind, werden von Suchmaschinen präferiert!

3. Vertrauen

Viele Leute können gegenüber einer Website, deren Design nicht ansprechend wirkt, kein Vertrauen aufbringen. Und somit vertrauen sie dem ganzen Unternehmen nicht, welches dahinter steht. Deshalb sollte man unbedingt darauf achten, dass die Gestaltung im Laufe der Zeit nicht vernachlässigt wird sondern immer aktuell gehalten wird. Eine Website kann schnell altmodisch wirken, da sich die Ansprüche ständig ändern.

4. Die Konkurrenz

Viele Marken legen heutzutage einen sehr großen Wert auf die grafische Gestaltung und ihre Präsenz. Wenn man im Marktumfeld nicht hinter der Konkurrenz liegen will, sollte man unbedingt auf ein professionelles Webdesign setzen. Die Kundschaft legt heutzutage einen hohen Wert auf ein gutes optisches und auch funktionierendes Design – und das wissen die verschiedenen Unternehmen.

5. Einheitlichkeit

Ein wichtiger Faktor von gutem Webdesign ist Einheitlichkeit. Hierbei geht es zum einem um deine Corporate Identity, die sich unter anderem in Form von Farben, Motiven und Schriftarten zum Ausdruck bringt. Diese sollten unbedingt einheitlich gestaltet werden – und dabei geht es auch um die Umsetzungen in zum Beispiel Social Media. Ein einheitliches Design wirkt nicht nur professionell und strahlt Kompetenz aus, sondern steigert auch den Wiedererkennungswert deines Unternehmens.

Diese fünf verschiedenen Gründe verdeutlichen, weshalb ein professionell erstelltes Webdesign heutzutage für dein Business unerlässlich ist. Neben verschiedenen Werten, die den Besuchern über dein Unternehmen vermittelt werden hat es auch technische Vorteile und ist wichtig, um mit der Konkurrenz standhalten zu können. Gerne beraten wir dich auch in einem persönlichen Gespräch weiter über deine Möglichkeiten eines guten Webdesigns. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns jetzt!

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.